Kinder Schafscheren

Kinder-Schafscheren am 12. April 2011

Jedes Jahr organisieren wir mit dem Forstamt Chaussee Haus einen Kinder-Schafscher-Tag. Heiko zeigt, wie ein Schaf geschoren wird, und dann zeigen wir, was aus Wolle alles gemacht werden kann. Die Kinder dürfen sich die Wolle als Erinnerung mitnehmen. Und wir laden zu einem gemütlichen Verweilen im Schafstall ein.


 

Luzi Pingen vom Forstamt begrüßt unsere großen und kleinen Besucher.


Das Schaf wurde in die Sitzposition gebracht. In dieser Haltung kann ein Schaf ganz ruhig geschoren werden.

  










Heiko beginnt mit dem Scheren. Groß und Klein verfolgen gespannt den Verlauf der Schermaschine, die sanft über den Rücken des Schafes gleitet. Mit geübten, wendigen Griffen ist die Wolle innerhalb weniger Minuten geschoren.


 

Anschließend laden wir noch zu einem gemütlichen Geplauder ein, und die Kinder können die Schafe streicheln und mit der Naturwolle spielen.